Projekte

Trinkwasserprojekt in Havana / Boyeros (2005 - 2010)

Bisher konnten 10 Windpumpen in dem Municipio Boyeros für die Trinkwasserversorgung installiert und so bereits 900 Familien mit hygienisch sauberem Trinkwasser versorgt werden.

Diese Erfolge und das positive Echo der betroffenen Bevölkerung hat KarEn veranlasst, Anfang 2008 ein weiteres Projekt an sieben Standorten für die Versorgung von 1.222 Einwohnern zu übernehmen.

Das Projekt wird bis Ende März 2011 abgeschlossen, so dass in diesem Gebiet keine Wasserwagen mehr zum Einsatz kommen müssen.

Neu ist der Einsatz von sechs Solar-Tauchpumpen, da an diesen Standorten die Brunnen tiefer als 60 Meter waren bzw. der Wind durch hohe Bäume nicht ausgereicht hätte. An 4 Standorten wurden Windpumpen installiert. Alle Pumpen arbeiten bereits und jetzt werden mit aktiver Unterstützung der Bewohner die Leitungen von den Tanks bis in jedes Haus verlegt.

Dieses Projekt wurde ausschließlich aus Spendenmitteln finanziert und zwar mit 165.000 EUR.


> Weiter zur Fotodokumentation des Projektes ...