Erneuerbare Energien und Solidarität für die Menschen in Kuba und Lateinamerika.

Projekte

Fortsetzung der solaren Elektrifizierung in den Bergen Kubas durch Unterstützung der Ausbildung junger Solartechniker

Mit dem Projekt will KarEn seine Unterstützung für Kuba beim weiteren Einsatz der Solarenergie vor allem in den Bergen fortsetzen. Kuba hat das Ziel, bis 2030 24 % des Stromes alternativ zu erzeugen, dazu werden gut ausgebildete Fachleute benötigt. Diesem Ziel dient dieses Projekt.

Ab September 2022 (auf Grund von Corona um ein Jahr verschoben) sollen an der Berufsschule El Rubi in San Cristobal 10 – 12 Schüler nach der 9. Klasse innerhalb von drei Jahren zu Solartechnikern ausgebildet werden, von Anfang an in Einheit von Vermittlung theoretischer Grundlagen und ihrer praktischen Anwendung im Rahmen von Installationen der Firma Copextel in den Bergen.

Die Ausbildung wird von der Technischen Universität Havanna unterstützt. Sie erfordert die Schaffung materieller Bedingungen wie Werkstatt, Computer, energetische Testanlagen, Werkzeuge usw.

Dafür benötigt KarEn 265.000 Euro!
Seit 1. März 2021 haben wir mit der Spendenwerbung begonnen.
Bisher wurden 107.730 € für dieses wichtige Projekt gespendet.
Vielen Dank!

Unterstützen Sie dieses wichtige Projekt mit Ihrer Spende!

Spendenkonto KarEn e.V.: Postbank Berlin
IBAN:DE 78 1001 0010 0589 4631 04
Kennwort: Solarstrom in Bergen Kubas