Projekte

Elektroenergie für kubanische Naturschützer in der Provinz Camaguey

Mit Unterstützung der LEZ beim Senat von Berlin und in Zusammenarbeit mit Cubasolar sowie der Naturschutzeinrichtung Kubas "Flora y Fauna" realisierte KarEn mit einem finanziellen Umfang von 29.500 EUR;, davon über 10% Eigenanteil, ein in dieser Art neues Projekt, die Elektrifizierung der Inseln Cayo Cruz, Guayaba und Sabinal in der Provinz Camaguey mit Hilfe von Fotovoltaik und Wind.

Auf diesen Inseln leben und arbeiten zwischen 5 und 15, auf Cayo Sabinal sogar 30 Techniker, Biologen, Waldschützer und Veterenärmediziner, um Flora und Fauna zu schützen und die Natur in ihrem Ursprung zu erhalten.

Licht in den Häusern, Kühlschrank, Funktelefon und die Einsatzmöglichkeit von kleiner Technik verbessern die Arbeits- und Lebensbedingungen wesentlich.

> Weiter zur Fotodokumentation des Projektes ...